Roboter-Programmierung

Inhalte

Wollen Sie stressfrei in die Welt des Programmierens eintauchen und diese spielerisch erkunden? In diesem Kurs können Sie sich mit dem Programmieren vertraut machen. Wir nutzen dafür Thymios, ein an der EPFL entwickelter Roboter.  

Kursthemen

-  einfache grafisch orientierte Programmierung von Roboter kennenlernen,
   ausprobieren und testen. 
-  Verständnis schaffen für bedingte Anweisungen sowie das Schreiben und
   Testen von Parametern auf der Basis von einer grafischen Oberfläche
   erproben.   

Ziele

Der Kurs gibt den Teilnehmenden die Gelegenheit, sich mit der Mensch-Maschine-Kommunikation auseinanderzusetzen. Die Teilnehmenden erleben Schlaufen und Abfolgen von Einzelschritten und lernen, die sequenzielle Verarbeitung von Abläufen zu begreifen. Sie erstellen einen Auftrag und überprüfen die Ergebnisse mit einem Roboter. Die Teilnehmenden lernen, mit dem Roboter einen Weg zu fahren, ohne dass er mit den vorhandenen Hindernissen kollidiert. Oder sie entwickeln ein Verständnis dafür, wie Sensoren eingesetzt werden können. Wichtig ist dabei, Geschehnisse einzuschätzen und entsprechende Entscheidungen abzuleiten. Dabei geht es darum, eine eigene Strategie zur Problemlösung zu entwickeln.   

Kursnummer

270

Kurstage

Samstag

Kursleitung / Referenten

Dauer

2 x 3 Lektionen

Kosten

CHF 195.00

Start

Samstag, 17. August 2019, 09.00 Uhr

Unterrichtsort

Hauptgebäude, Untergeschoss

Raum

Zimmer 03

Weitere Daten

Samstag, 31. August 2019

Unterrichtszeiten

09.00 Uhr - 11.15 Uhr

Keine Einträge vorhanden