Disponent/in Transport und Logistik mit eidg. Fachausweis

Sie behalten in hektischen Situationen den Überblick und koordinieren auch kurzfristig Einsätze neu. Als Disponent/in Transport und Logistik sorgen Sie für den sicheren Einsatz von Fahrzeugen und den Transport von Gütern und Menschen auf der Strasse. Für Betriebe und Transporteure sind Sie die erste Anlaufstelle. Dieser Vorbereitungskurs für die eidg. Berufsprüfung beginnt im August 2019.

Übersicht


Ziele

In Vorbereitung auf den künftigen Berufsalltag und den eidg. Fachausweis wissen Sie alles Nötige zu: Transportlogistik und Disposition, Finanzen, Marketing, Betriebsorganisation, Mitarbeiterführung und Volkswirtschaft.


Zielpublikum & Voraussetzungen

Berufsleute im Strassentransport mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung in der Branche und eidg. Fähigkeitszeugnis Strassentransportfachmann/frau, Lastwagenführer/in, Kauffrau/Kaufmann Branche Transport oder ein gleichwertiges eidg. Fähigkeitszeugnis und mindestens drei Jahre Berufspraxis in einem Strassentransportunternehmen.


Diplom / Abschluss

Eidg. Fachausweis Disponent/in Transport und Logistik


Dauer

3 Semester mit Beginn jeweils im August.


Kosten

Lehrgangskosten: CHF 7'985.00
Lehrmittel: CHF 550.00
Prüfungskosten: CHF 1'100.00

Subjektfinanzierung
Seit Januar 2018 unterstützt der Bund Absolvierende von Kursen, die auf eine eidgenössische Prüfung vorbereiten. Er übernimmt 50 Prozent der angefallenen Kursgebühren, sofern im Anschluss an den Kurs die eidgenössische Prüfung absolviert wird. Unabhängig vom Prüfungserfolg werden maximal CHF 9'500.00 bei der Berufsprüfung zurückerstattet. Über die Voraussetzungen und über den Antragsprozess informiert die Webseite des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBVI.

Weitere Informationen: https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/bildung/hbb/finanzierung.html


Kursleitung / Referenten

Hodler, André


 
PDF

Prüfungsordnung

PDF

Broschüre

PDF

Wegleitung

PDF

Anmeldeformular

 
 
 
 

Weitere Informationen

Kursnummer

950


Kurstage

Samstag


Kurszeiten

08.00 Uhr - 11.30 Uhr ,
12.30 Uhr - 15.45 Uhr


Zulassungen (Prüfungen)

Zur Prüfung wird zugelassen, wer

a) ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) als
Strassentransportfachfrau/Strassentransportfachmann resp. Lastwagenführerin/Lastwagenführer oder als Kauffrau/Kaufmann Branche Transport und eine Berufspraxis von 2 Jahren in einem Strassentransportunternehmen nachweisen kann;

oder

b) ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder einen gleichwertigen Ausweis und eine Berufspraxis von 3 Jahren in einem Strassentransportunternehmen nachweisen kann


Unterrichtsort

Berufs- und Weiterbildungszentrum Lyss


Besonderes

Bei diesem Lehrgang wird NEU die Digitalisierung eingebunden
(u.a. Dispo-Programm). Für weitere Informationen steht Ihnen
André Hodler gerne zur Verfügung.

Anmeldefrist: 30. Juni 2019.

Gerne beraten wir Sie persönlich. Verlangen Sie unsere detaillierten Kursunterlagen im Sekretariat.


 
 

Vorteile am BWZ Lyss

Alle Weiterbildungen an unserem Zentrum sind praxisorientiert. Unsere qualifizierten Dozentinnen und Dozenten sind erfahren und kennen die Anforderungen des Arbeitsalltags in ihrem Gebiet aus erster Hand. Wir ermöglichen berufsbegleitendes Lernen in einem persönlichen, übersichtlichen Umfeld mit moderner Infrastruktur.

 
 
 

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen

Die Weiterbildung am BWZ Lyss umfasst folgende Bereiche: Höhere Berufsbildung, Diplom- und Zertifikatskurse und Kurse. Die Inhalte reichen von Lehrgängen mit eidgenössischen Diplomprüfungen über Lehrgänge mit qualifizierenden Abschlüssen bis hin zur allgemeinen und berufsorientierten Weiterbildung.