Produktionsleiter/in Schreinerei mit Eidg. Fachausweis

Produktionsleiter und Produktionsleiterinnen Schreinerei mit eidg. Fachausweis sind für die Organisation, Planung, Wirtschaftlichkeit und Qualität der gesamten Produktion verantwortlich.

Inhalt

Produktionsleiter sind das Bindeglied zwischen Produktion und Projekt- bzw. Unternehmensleitung. Sie berücksichtigen Wirtschaftlichkeit und Qualität und verantworten die kundengerechte Ausführung von Aufträgen in der Produktion. Produktionsleiter sorgen für einen optimalen Produktionsablauf, die Termineinhaltung sowie die Instandhaltung und Wartung der Betriebsmittel. Ihre soliden Fertigungskenntnisse geben sie ihren Mitarbeitern und Lernenden weiter.

Kursthemen

  • Auftragsbezogene Problemstellungen analysieren, Entscheidungen treffen und Umsetzung in der Produktion koordinieren 
  • Mit Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden kommunizieren
  • Optimale Produktionsabläufe mittels vorausschauender Auslastungsplanung gewährleisten
  • Qualitätstandards, insbesondere Kalkulations- und Termineinhaltung, kontrollieren
  • Betriebliche Logistik koordinieren
  • Neuerungen in der Produktion planen und einführen
  • Fachliches Weisungsrecht ausüben
  • Lernende in der Produktion führen und ausbilden
  • Vorschriften von Sorgfaltspflicht, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz einhalten
  • Stellevertretende Betriebsleitung wahrnehmen

Voraussetzungen

Eidg. Fähigkeitszeugnis Schreiner und/oder entsprechende Praxiserfahrung.

Zielpublikum

Schreiner mit eidg. Fähigkeitszeugnis, die sich auf die Produktionsleitung fokussieren wollen.

Kursleitung / Referenten

Dauer

6 Semester mit Beginn August 2017
Innerhalb von 3 Jahren können Sie am BWZ Lyss die Lehrgänge bis zum Diplomabschluss Produktionsleiter Schreinerei mit eidg. Fachausweis absolvieren. Anschliessend haben Sie die Möglichkeit in den Lehrgang zum Schreinermeister mit eidg. Höherer Fachprüfung einzusteigen.

Kosten

Entnehmen Sie die Lehrgangskosten und die Rückvergütungen ZPK/MAEK der Ausschreibung

Ort

Berufs- und Weiterbildungszentrum Lyss

Kompetenznachweise / Prüfungen

Modulprüfungen

Fertigungsspezialist (Stufe A)
Theorie "Ausbilden-Führen" und "Fertigen" 15.6.2018
praktische Prüfung "Fertigen" Kalenderwochen 26/27 2018 (ÜK BWZ Lyss)

Basisstufe B
Theorie "Aufträge bearbeiten" Januar 2019 in Nottwil

Produktion leiten (Stufe C2)
Theorie "Produktion leiten" Oktober 2020 in Nottwil

Diplom / Abschluss

Eidg. Fachausweis «Produktionsleiter/in Schreinerei» nach Bestehen des Qualifikationsverfahrens. Enthalten sind zusätzlich SIBE-Zertifikat und eidg. anerkanntes Diplom «Berufsbildner/in in Lehrbetrieben».

Lehrmittel

• Sämtlichen Teilnehmenden steht ein modernes Informatiklabor mit persönlicher PC-Benutzung zur Verfügung. Die Informatiklabors am BWZ Lyss sind technisch topaktuell und mit den neusten Softwareprogrammen ausgerüstet.

• Eine eigene mobile EDV-Ausrüstung (Laptop, Drucker, Software) ist erst ab der Basisstufe B (Vorbereitungsstufe PL) erforderlich. Es ist aber zwingend notwendig, dass den Teilnehmenden zur Hausaufgabenbearbeitung und Stoffvertiefung zu Hause eine EDV-Ausrüstung zur Verfügung steht (Office-Programme wie Word, Excel etc.), welche selbständig zu installieren und zu warten ist.

• Für persönliche Utensilien wie Schreibzeug, Taschenrechner etc. sind die Teilnehmenden selber verantwortlich.

• Grundsätzlich werden Lernstoff, Lehrmittel und Arbeitsunterlagen in Form von Skripts abgegeben, welche bereits in den Kursgebühren enthalten sind. Einige Fachbücher sind in den Kurskosten nicht inbegriffen und werden den Kursteilnehmer/innen separat in Rechnung gestellt.

Detail-Informationen

Stundenpläne

Basisstufe (Produktionsleiter)

Stundenplan HS17 1. Sem

Stundenplan FS18 2. Sem

Basisstufe (Produktionsleiter)

Stundenplan HS17 3. Sem