Deine Briefe – meine Briefe – unsere Briefe

Korrespondieren mit Stil!

Inhalt

„Heute schreibt man nicht mehr so!“ –  „Ja, aber wie schreibt man dann?“ Ansprechende Briefe Schreiben ist eine Kunst, die langsam verloren geht, insbesondere im digitalen Zeitalter, wo der Computer zwar breite Anwendung findet, sich aber nicht zum selbständigen Formulieren nutzen lässt. Wohl auch deshalb gewinnen persönlich verfasste Briefe, die auch der Corpora-te Identity in einer Unternehmung Rechnung tragen, wieder sehr an Bedeutung: Der Brief – eine Visitenkarte in allen Belangen!

Sie bringen Ihre eigenen oder ausgewählten Briefe mit, um an konkreten Beispielen zu arbeiten (ohne Motivationsschreiben).    

 Sie kennen die kaufmännischen Darstellungs- und Schreibregeln (SKV-Darstellungsregeln) und wissen um deren Bedeutung i. B. auf die Corporate Identity in der Geschäftswelt. 

Sie drücken sich im Wirkungsstil aus, wenden moderne, zeitgemässe Formulierungen an, erkennen und vermeiden Floskeln.

Kursnummer

740

Voraussetzungen

Standardsprache Deutsch
Erfahrung im Verfassen von Briefen

Falls vorhanden, bringen Sie bitte Ihren privaten Laptop (mit Word) in den Kurs mit.

Kurstage

Montag

Kurszeiten

17.30 Uhr - 20.00 Uhr

Kursleitung / Referenten

Suzanne Fankhauser

Dauer

2 mal 3 Lektionen

Kosten

Fr. 190.– inkl. Unterlagen

Start

Montag, 30. Januar 2017, 17.30 Uhr

Ort

Erdgeschoss

Raum

Zimmer 03

Unterrichtszeiten

10.00 Uhr - 14.00 Uhr

Besonderes

Keine Informatik-Unterstützung resp. kein Support durch die Kursleitung.