Kurs für Eltern

Herausforderungen in der Lehre

Lernende ausbilden - ein Zusammenspiel zwischen Schule, Betrieb und Elternhaus

Inhalt

Wie können Eltern ihre Kinder während der Ausbildung optimal unterstützen? Die Jugendzeit ist geprägt von Neugier, Vitalität, Begeisterungsfähigkeit, aber manchmal auch von Selbstzweifeln, Neuorientierung der Werte und Hinterfragen von Normen. Oft sind Jugendliche in dieser Phase anfällig für persönliche Krisen, die sich in auffälligem und unangepasstem Verhalten äussern. Ausgerechnet in dieser Zeit sind von den Jugendlichen Leistungen gefragt, die für ihre weitere (berufliche) Entwicklung von grosser Bedeutung sind. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Jugendliche darin unterstützen können, die eigenen Ressourcen und Stärken zu aktivieren. Sie erhalten zudem nützliche Informationen zum Bildungssystem in der Schweiz, zu Fragen der Weiterbildung oder zur Bedeutung der Lernorte während der beruflichen Grundbildung.  

Kursthemen

  • ŸBildungssystem Schweiz und Chancen nach der Lehre
  • Lernorte (Betrieb, Schule, ÜK, Elternhaus) und deren Kooperation
  • Herausforderungen in der Lehre
  • Lehrvertrag – Rechte und Pflichten
  • Motivation und Eigenverantwortung fördern
  • Förderliche Verhaltensweisen und Vorbildfunktion
  • Volljährigkeit und die Folgen
  • Umgang mit Disharmonie Selbstbild-Fremdbild

Ziele

  • Sie kennen das Bildungssystem Schweiz und sehen die Chancen nach der Lehre
  • Sie sind sensibilisiert für kritische Phasen und wenden förderliche Verhaltensweisen an
  • Sie wissen, welche Informations- und Unterstützungskanäle sie während der Lehre nutzen können

Kursnummer

1200

Kurstage

Donnerstag

Kurszeiten

19.00 Uhr - 21.15 Uhr

Zielpublikum

Eltern, Elternteile, Verantwortliche für Jugendliche vor oder in der Ausbildung

Dauer

3 Abende à 3 Lektionen

Kosten

CHF 680.00 pro Person
CHF 940.00 pro (Eltern-) Paar

Start

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 19.00 Uhr

Ort

Hauptgebäude, 2. Stock

Raum

Zimmer 21

Weitere Daten

Donnerstag, 25. Oktober 2018 ,
Donnerstag, 08. November 2018

Besonderes

Kursleitung:
Silvia Blaser, Coach/Supervisorin bso, Mentaltrainerin IAP
Urs Schmid, Bildungsmanager HF, Berufsbildner

Keine Einträge vorhanden

Weiterführende Kurse

Keine Einträge vorhanden