Arbeitsmethodik - vom Umgang mit der Zeit

Als Führungsperson ist es wichtig, sich bestimmter Aspekte im Umgang mit der Zeit bewusst zu sein und Instrumente im Umgang mit der Zeit zu kennen.

Inhalt

Die Arbeitsmenge und die Leistungsanforderungen nehmen stets zu. Zeitspielräume werden knapper. Es gilt sich auf Wesentliches zu konzentrieren, Ziele und Prioritäten zu setzen. Als Führungsperson ist es wichtig, sich bestimmter Aspekte im Umgang mit der Zeit bewusst zu sein und Instrumente im Umgang mit der Zeit zu kennen.  

Kursthemen

  • Ziele und Prioritäten setzen
  • Umgang mit Unvorhergesehenem und Unterbrechungen
  • Umgang mit der Mailflut
  • Tages-, Wochen- oder Monatsplan?
  • Wichtig oder dringend?
  • Zeit ist Geld oder Zeit ist Leben?

Ziele

  • Sie kennen Möglichkeiten im Umgang mit der Zeit.
  • Sie haben einen Umgang mit Ihrer Agenda gefunden.
  • Sie kennen Strategien, um mit Unvorhergesehenem und Unterbrechungen umzugehen.
  • Sie können Ziele setzen.

Kursnummer

1030

Kursleitung / Referenten

Jnes Müller

Dauer

2 x 3 Lektionen

Kosten

CHF 285.00 inkl. Kursunterlagen

Start

Donnerstag, 23. November 2017, 17.30 Uhr

Ort

Hauptgebäude, Erdgeschoss

Raum

Zimmer 01

Weitere Daten

Dienstag, 28. November 2017

Unterrichtszeiten

17.30 Uhr - 20.30 Uhr

Keine Einträge vorhanden