Disponent/in Transport und Logistik

Das Berufs- und Weiterbildungszentrum BWZ Lyss führt ab August 2018 den nächsten Vorbereitungskurs für die eidg. Berufsprüfung zur Disponentin / zum Disponenten Transport und Logistik durch.

Kursthemen

Fächer 

  • Transportlogistik und Disposition 
  • Finanzen und Kalkulation 
  • Marketing und Verkauf 
  • Betriebsorganisation 
  • Mitarbeiterführung
  • Volkswirtschaft

Kursnummer

950

Zulassungen (Prüfungen)

Zur Prüfung zugelassen ist, wer

a) ein Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) als
Strassentransportfachfrau/Strassentransportfachmann resp. Lastwagenführerin/Lastwagenführer oder als Kauffrau/Kaufmann Branche Transport und eine Berufspraxis von 2 Jahren in einem Strassentransportunternehmen nachweisen kann;

oder

b) ein Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder einen gleichwertigen Ausweis und eine Berufspraxis von 3 Jahren in einem Strassentransportunternehmen nachweisen kann

Kursleitung / Referenten

Dauer

18. August 2018 bis März 2020
3 Semester, jeweils samstags

Kosten

CHF 7'985.00 zuzüglich Lehrmittel von ca. CHF 490.00

Die Kosten für die Eidg. Berufsprüfung betragen gemäss heutigem Stand CHF 1‘100.00 (Änderungen vorbehalten). Dieser Betrag wird direkt von der Prüfungsorganisation in Rechnung gestellt.

Ab 2018 werden Absolvierende von vorbereitenden Kursen auf eidgenössische Berufsprüfungen und höhere Fachprüfungen eine bundesweit einheitliche finanzielle Unterstützung erhalten. Neu werden nicht mehr die Bildungsinstitutionen subventioniert, sondern die Teilnehmenden erhalten unabhängig vom Wohnkanton direkt bis zu 50% der Kosten für die Weiterbildung zurückerstattet. Diese Unterstützung können alle Personen beantragen, welche die entsprechende eidg. Prüfung absolvieren. Die Teilnehmenden beantragen die Rückerstattung nach absolvierter Prüfung direkt beim Bund (unabhängig vom Prüfungserfolg).

In dem Ausnahmefall, dass Kursteilnehmende die Finanzierung bis zur Auszahlung der Bundesbeiträge nicht leisten können und auch seitens Arbeitgeber, Branchenverbänden, Kantonen oder Dritten keine Unterstützung erhalten, wird unter bestimmten Voraussetzungen ab dem 1. Januar 2018 ein Antrag auf Auszahlung von Teilbeiträgen vor Absolvieren der eidg. Prüfung möglich sein.

Weitere Informationen:
https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/themen/hbb/finanzierung.html

(Stand Juni 2017)

Unterrichtszeiten

08.00 Uhr - 11.30 Uhr ,
12.30 Uhr - 15.45 Uhr

Besonderes

Gerne beraten wir Sie persönlich. Verlangen Sie unsere detaillierten Kursunterlagen im Sekretariat.