Gärtner/in EBA

Die Gärtnerinnen oder Gärtner EBA beschäftigen sich hauptsächlich mit Pflanzen, deren natürlichen und gestalteten Lebensräumen. Das BWZ Lyss bietet die Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau an.

Berufsbild
Gärtnerinnen und Gärtner auf Stufe EBA beherrschen namentlich folgende Tätigkeiten und zeichnen sich durch folgende Haltungen aus: Sie beschäftigen sich hauptsächlich mit Pflanzen und deren natürlichen und gestalteten Lebensräumen. Sie produzieren Pflanzen oder gestalten und pflegen Lebensräume im Innen- und Aussenbereich. Die Begeisterung für ihren Beruf äussert sich in der Freude und dem Wissen im Umgang mit Pflanzen und Materialien und an der Zusammenarbeit im Team.

Innerhalb des Berufs der Gärtnerin oder des Gärtners auf Stufe EBA gibt es folgende Fachrichtungen: Garten- und Landschaftsbau sowie Pflanzenproduktion. Die Fachrichtung wird vor Beginn der beruflichen Grundbildung im Lehrvertrag festgehalten.

Dauer und Beginn
Die berufliche Grundbildung dauert 2 Jahre. Der Beginn der beruflichen Grundbildung richtet sich nach dem Schuljahr der zuständigen Berufsfachschule. 

Ziele und Anforderungen

Handlungskompetenzen
Die Ziele und Anforderungen der beruflichen Grundbildung werden in Form von Handlungskompetenzen beschrieben. Sie gelten für alle Lernorte.

Fachkompetenz
Die Fachkompetenz umfasst Kenntnisse und Fähigkeiten in folgenden Bereichen: Liefervorbereitung, betriebliche Unterhaltsarbeiten, Pflanz- und Saatarbeiten, Pflanzenernährung und –schutz, Pflanzenkenntnisse und –verwendung, Garten- und Grünflächenpflege, Garten- und Landschaftsbau, Pflanzenproduktion, Pflanzenvermehrung.

Methodenkompetenz
Die Methodenkompetenz umfasst Kenntnisse und Fähigkeiten in folgenden Bereichen: Arbeitstechniken, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, ???

Keine Einträge vorhanden

Jahresplanung/Termine

Weiterführende Kurse