Sport

Das Bundesgesetz über die Förderung von Sport und Bewegung legt die Basis für den obligatorischen Sportunterricht auf der Sekundarstufe II.

Mit diesem pädagogischen Auftrag der Erschliessung der Sport- und Bewegungskultur zielt der Sportunterricht darauf ab, die Lernenden zu einer mündigen, befriedigenden und möglichst lebenslangen Teilhabe an den Praktiken der aktuellen Sport- und Bewegungskultur zu befähigen.

Um diese Ziele zu erreichen, unterrichten wir am BWZ Lyss einen modernen und zeitgemässen Sportunterricht, der den Lernenden die dazu notwendigen Fertigkeiten, die erforderlichen körperlichen Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt. Sport verbindet Menschen undabhängig von Kultur, Religion oder Herkunft. Miteinander mit Freude zur Leistung!

Ziele einer Turnlektion sind unter anderam: Freude und Spass an Sport und Bewegung, leisten und schwitzen, Spielfreude wecken und fördern, gemeinsam etwas erleben, soziale Kompetenzen fördern, Respekt und Fairplay, Erfolgserlebnisse schaffen, Abwechslung in den Berufsfachschulalltag bringen.

Gesund durch Sport, leistungsfähig im Alltag!

Keine Einträge vorhanden

Lehrplan

Entwicklung

Qualifikation

Sportbetrieb

Weiterführende Kurse

Keine Einträge vorhanden