Einbürgerungskurse

Ab dem 1. Januar 2014 müssen alle einbürgerungswilligen Ausländerinnen und Ausländer im Kanton Bern vor der Gesuchseinreichung den Einbürgerungstest und den Deutschtest A2/B1 (Sprachstandananlyse) erfolgreich absolvieren.
Der Besuch des Einbürgerungskurses ist nicht mehr obligatorisch. Er dient als freiwillige Vorbereitung auf den Test und zur Vertiefung des Stoffes. Wer den Test beim ersten Mal nicht besteht, muss jedoch einen von der Einbürgerungsgemeinde bestimmten Einbürgerungskurs besuchen.

 

News